RingCon | Mary Cronos

Mary Cronos liest auf der RingCon 15 aus dem ersten Teil ihrer Fantasy-Reihe Nafishur.


Was würdest Du tun, wenn sich deine ganze Welt verschiebt? Wenn nichts mehr so ist, wie es sein soll? Hättest Du den Mut, es mit dieser neuen Welt aufzunehmen? Hättest Du den Mut, die Wahrheit zu entdecken?

Der erste Band der Fantasy-Reihe Nafishur ist das "Vorspiel" (Praeludium) zu einem Abenteuer, das Dariel, Cara und Ginga in eine Parallelwelt unserer eigenen führt: nach Nafishur. Der erste Band wie auch alle (planmäßig sechs) Folgebände erscheinen in zwei Versionen/Teilbänden - aus der Sicht Dariels und aus der Sicht Caras. Du als Leser kannst entscheiden, wem der beiden Du auf ihrer Reise folgen willst: Dem Vampir-Jäger Dariel, der vor allem mit dem neuen, untoten Leben und dessen Verursacherin Ginga zu kämpfen hat; oder der Halbvampirin Cara, die in die Welt der Magie eintaucht und einem Familiengeheimnis auf der Spur ist, dessen Ausmaß sie noch nicht erahnen kann.

Um es in Anlehnung an eine inzwischen recht bekannte Werbung zu sagen: Zwei unterschiedlich-gleiche Geschichten: In der einen trifft ein Mann auf seinen schlimmsten Albtraum, in der anderen glaubt eine Frau zu träumen. In der einen wird der Tod gefürchtet und in der anderen das Leben verteidigt. Heute teilen sie sich nichts außer dem Cover-Design und der Autorin. Lies sie beide und entscheide Dich!

Du willst mehr erfahren? In Leseproben schnuppern?
Besuche Nafishur schon jetzt auf www.nafishur.de